„Gesagt. Getan.“

„Bei uns wird ein Auftrag noch per Handschlag vergeben, da sind wir ganz altmodisch“, so Uli Günster, Werkstattleiter der Porsche Oldtimer Werkstatt von SCHAD Originale. Umso gewissenhafter sind er und sein Team, wenn es um die Durchführung und Dokumentation der beauftragten Arbeiten geht. „Wenn der Kunde kommt, sind wir vorbereitet. Wir zeigen ihm die ausgebauten Teile, erklären genau, was wir gemacht haben, dokumentieren alles mit Fotos und Videos und nehmen uns Zeit, bis auch die letzte Frage beantwortet ist. Das ist für uns selbstverständlich.“

Uli Günster, Werkstattleitung Porsche Oldtimer Werkstatt

Wir sind immer für Sie da

SCHAD Porsche Oldtimer Stefan-Mesecke
Stefan Mesecke, Jahrgang 1964,
Kfz-Mechaniker, war nach seiner Gesellenprüfung viele Jahre als Service-Techniker tätig. Er ist der Rennfahrer im Team und liebt die Herausforderung, ob mit seinem GT2, den er immer wieder umbaut, oder bei jeder noch so kniffeligen technischen Fragestellung. „Was von Porsche gemacht wurde ist perfekt, das Maß aller Dinge,“ bringt er seine grenzenlose Leidenschaft für Porsche-Technik auf den Punkt.
SCHAD Porsche Oldtimer Petra Senzel-Gronau
Petra Senzel-Gronau, Jahrgang 1966,
ist die Pionierin im Team. Bereits 2004 entwickelte die Betriebswirtin für SCHAD Originale Strukturen und Prozesse für ein effektives Kunden- und Qualitätsmanagement – und entdeckte dabei ihre Liebe zum Handwerk. 2011 schloss sie als erste Frau Deutschlands die Zusatzausbildung "Fachkraft für die Restaurierung historischer Fahrzeugkarossen" ab. Nach einem Exkurs in einer Unternehmensberatung ist die leidenschaftliche Beraterin wieder zur Stelle, um in der Porsche Oldtimer Werkstatt erneut Maßstäbe zu setzen. 
Uli Günster, Jahrgang 1966,
Kfz-Elektrikermeister und eher der besonnene Fahrer, hat während seiner 15 Jahre bei Bosch Kabelstränge genau derjenigen Porsche jongliert, die heute als Oldtimer durch das Werkstatttor von SCHAD Originale rollen. Schon als Betriebsleiter eines großen Fahrzeug-Servicestandorts stand für ihn der Kunde immer an erster Stelle. Das gilt noch heute. Seine vielfältigen Erfahrungen, seine rheinländische Herzlichkeit und sein Faible für Oldtimer machen ihn zur perfekten Besetzung für die Werkstattleitung unserer Porsche Oldtimer Werkstatt.

Die Porsche Oldtimer Werkstatt ist das jüngste Mitglied in der SCHAD Originale Familie

Schon Mitte der 80er Jahre reparierte Bernhard Schad Porsche Fahrzeuge, damals für die in Rhein-Main stationierten Generäle der US Army. Heute sind diese Modelle zu Klassikern avanciert und werden vom Werkstattteam der Porsche Oldtimer Werkstatt in der Klassikstadt in Frankfurt-Fechenheim mit viel Herzblut und Erfahrung instandgesetzt.

Aus Passion fürs Automobil

Seit der Eröffnung seiner ersten Werkstatt im Jahr 1985 hat sich Bernhard Schad gemeinsam mit seinem Team auf die Technik, Restaurierung und Konservierung historischer Fahrzeuge spezialisiert. Heute beschäftigt SCHAD Originale an zwei Standorten mehr als 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Mit der Porsche Oldtimer Werkstatt unterstreicht Bernhard Schad einmal mehr seine Passion fürs Automobil und für handwerkliche Perfektion.